Die Schule ist zum Lernen da aber auch zum Spielen, Träumen, Freunde finden und Spaß haben. Wir ermöglichen eine qualifizierte Betreuung der Kinder bis zum Nachmittag.


Verlässlich aufgehoben

Unsere Schule bietet Ihnen verlässliche Zeiten. Der Unterricht beginnt zur ersten Stunde um 8:00 Uhr, die Betreuung der Kinder durch eine Lehrkraft ist im Rahmen eines offenen Anfangs morgens ab 7:45 Uhr gewährleistet. Über das Unterrichtsende informiert ein verbindlicher Stundenplan. Fällt eine Lehrkraft aus, greift unser Vertretungskonzept. Das heißt: Ihr Kind kommt nach Möglichkeit nicht früher nach Hause als zum angegebenen Unterrichtsschluss. Durch das flexible Vertretungskonzept fallen in unserer Schule wenig Stunden aus.

Sind Stundenplanänderungen kurzfristig nötig, werden Sie frühzeitig über das Hausaufgabenheft Ihres Kindes informiert.

Auf der Seite OGATA finden Sie weitere Informationen zur "Offenen Ganztagsschule" bzw. auf der Seite ÜMB zur "Übermittagsbetreuung".