Sie sind ab 14 Uhr zu Hause und benötigen eine Betreuung bis zu dieser Zeit? Dann können Sie Ihr Kind direkt bei der Schulanmeldung für die Übermittagsbetreuung (ÜMB) anmelden. Die Betreuerinnen der ÜMB kümmern sich in neu gestalteten, kindgerechten Pavillons nach Schulschluss um die Kinder. Es wird gebastelt, gespielt und gelesen. Natürlich dürfen die Kinder auch ihre Hausaufgaben machen. Die Betreuungszeit der ÜMB beginnt nach der dritten Stunde und endet um 14 Uhr.